Mosel - Weinort Thörnich an der Mosel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Region

Touristinfo Trier:
www.info-trier.de
Hotline 0651/97808-0

Touristinfo Bernkastel-Kues:
www.bernkastel.de
info@bernkastel.de
Hotline:06531/500190

Touristinfo Traben-Trarbach:
www.traben-trarbach.de
Am Bahnhof 5
D-56841 Traben-Trarbach
Tel: 0 65 41 - 8 39 80
Fax 0 65 41 - 83 98 39
info@traben-trarbach.de
Trier

Die Moselmetropole als Deutschlands älteste Stadt mit acht Unesco-Welt-Kultur-Erbe-Stätten ist eine Reise wert. Die Kulisse der alten Römerbauten und ein mittelalterlicher Marktplatz bilden den einzigartigen Rahmen eines modernen Stadtlebens.
Bernkastel-Kues

Bernkastel-Kues ist einer der beliebtesten Ausflugsziele an der Mosel. Die malerische Altstadt mit den moseltypischen Fachwerksbauten lädt seine Gäste ein, Kultur und Geschichte hautnah zu erleben. Gastronomie und Weinstuben bieten für Urlauber ein abwechslungsreiches Angebot an kulinarischen Gerichten und erlesenen Weinen aus hiesigem Anbaugebiet.
Moseltal

Fährt man das Moseltal entlang, so reiht sich Weinort an Weinort, jeder für sich ein lohnendes Etappenziel. Hier und da in einer Straußwirtschaft einzukehren oder sich in einem Café niederzulassen verspricht einen entspannten und unvergessenen Ausflug. Und für diejenigen, die etwas mehr Action brauchen gibt es vielfältige Möglichkeiten, von einer Motorbootfahrt bis hin zu Gleitschirmfliegen über dem Moseltal.
Traben-Trarbach

Das Doppelstädtchen Traben-Trarbach gehört zu den High-Lights an der Mittelmosel. Jugendstilhäuser der "Belle Epoque" präsentieren sich neben alten Fachwerkhäusern in altem Charme. Wasserski, Kanufahrten, Segelfliegen, und ein breites kulturelles Angebot hält Traben-Trarbach für Sie bereit.
Bullay und Alf

Bullay und Alf liegen sich gegenüber, eine kleine Fähre und eine Doppelstockbrücke über die Mosel verbinden die beiden Winzerdörfer. Auf dem Bergrücken thronen die Marienburg und nicht weit davon die Burg Arras.
Zell

Zell ist die zweitgrößte Weinbaugemeinde an der Mosel und durch und durch vom Weinbau geprägt. An der engen Moselschleife erlaubt Zells Uferpromenade einen unvergesslichen Blick auf die Natur der Steilhänge des Flusstals.
 
Copyright 2016. Gemeinde Thörnich. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü